Wie können wir Ihnen helfen?

0800 - 7241823

Montag bis Freitag,
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
(außer an gesetzlichen Feiertagen)

shop@christ.eu

AFTER-SALES-SERVICE

 


Alle unsere Leder sind reinigungsfähig. CHRIST-Modell reinigen wir in unserer eigenen Reinigungsanlage. Wenden Sie sich bitte an Ihr Fachgeschäft oder direkt an uns. Weitere Informationen erhalten Sie unter +49 (6745) 181-0.

 

Eine zufriedene Kundin, die unseren Reinigungs- und Reparaturservice in Anspruch genommen hat, schreibt:

"Nach meiner Auslandsreise fand ich das Paket mit dem reparierten Mantel vor. Ich möchte mich sehr herzlich bedanken für die wunderschöne Arbeit." Weiter lesen ...

 

LEDERPFLEGE

 

Die Tierhaut ist der menschlichen Haut in Struktur und Aufbau sehr ähnlich. Wird Leder also schutzlos Wind und Wetter oder intensiver Sonneneinstrahlung ausgesetzt, verliert es wertvolle Eigenschaften. Um die Geschmeidigkeit und Schönheit zu erhalten, braucht Leder ein wenig Pflege. Eine gute Imprägnierung, die sehr einfach zu handhaben ist, unterstützt die Gebrauchstüchtigkeit des Leders. 

 

IMPRÄGNIERUNG C3

 

Nur ein gut imprägniertes Leder ist pflegeleicht, denn es ist schmutzunempfindlicher und Flecken lassen sich meist leichter entfernen. Lederbekleidung behält dadurch länger seine Schönheit und damit auch seinen Wert. In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern aus Industrie, Forschungs- und Prüfinstituten hat CHRIST die Rezeptur für das Imprägnierspray C3 entwickelt. Es schützt Leder jeder Art weitestgehend vor Wasser und schmutzeinwirkenden Flüssigkeiten. Unsere Kunden sollen möglichst lange Freude an Ihrem CHRIST-Modell haben. Daher werden alle Lammfell- und Lederqualitäten mit der C3-Langzeitimprägnierung ausgerüstet. CHRIST-Modelle sind dadurch pflegeleicht und sofort gebrauchsfertig. Eine sonst notwendige Vorbehandlung ist somit nicht erforderlich. Zur späteren Nachbehandlung wird das C3 Imprägnierspray empfohlen.

 

WIRKUNG VON C3

 

Bei der Imprägnierung mit C3 wird die Außenseite des Leders behandelt, das heißt, die äußeren Hautfasern werden mit Imprägnier-Wirkstoff umhüllt und dadurch geschützt. Die Atmungsaktivität des Leders bleibt voll erhalten, da die Lederporen offen bleiben. 

 

PFLEGETIPPS

 

Um leichte, trockene Verschmutzungen auf einer Nappa- oder Velourslederoberfläche zu beseitigen, können diese mit einer Bürste vorsichtig abgebürstet werden. Sind Verschmutzungen oder Fettflecken ins Leder eingedrungen, kann versucht werden, diese mit einem in Seifenlauge getränkten, weichen Baumwolltuch leicht abzutupfen. Anschließend an der Luft im Schatten trocknen lassen. Diesen Vorgang könne Sie mehrmals wiederholen. Nach erfolgter Fleckenentfernung ist zu empfehlen, das Modell mit C3 nach zu imprägnieren. Falls die Flecken oder Verschmutzungen zu stark sind, wenden Sie sich bitte an uns.

 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten